LOBAUVERSUCHUNG mit Julischka Stengele

Fr., 05. Aug.

|

Wien

LOBAUVERSUCHUNG mit Julischka Stengele

Abschlusspräsentation des ARTIST-IN-RESIDENCE Programm von Julischka Stengele.

Zeit & Ort

05. Aug., 17:00

Wien, Naufahrtweg 14, 1220 Wien, Österreich

Über's Event

LOBAUVERSUCHUNG mit Julischka Stengele

Freitag, 05. August                            

Beginn ab 17:00 Uhr

Programm von 18:00 - 21:00 Uhr

                

ARTIST-IN-RESIDENCE Präsentation

Ausstellung, Buffet und Filmpräsentation

Julischka Stengeles Arbeit erwächst aus der Begegnung mit ihrem Umfeld, hierbei tritt sie in einen künstlerischen Dialog über gesellschaftlich relevante Themen wie diskriminierende Körperbilder und kapitalistische Verwertungslogiken. Ihre Beobachtungen, Begegnungen und Überlegungen, die sie während des Artist in Residence Programms auf der Kleinen Stadtfarm sammelt, wird sie an diesem Abend in Form eines multisensorischen, sinnlichen Vergnügens präsentieren.  

Julischka Stengele lebt in Wien und betätigt sich international als freischaffende Künstlerin, Kulturarbeiterin, Textproduzentin und in der Bildungsarbeit. In ihrer Ausbildung zur hauswirtschaftlichen Assistentin lernte sie u.a. Kochen, Backen, Putzen und Servieren. Später folgten Studien in Visueller Kommunikation, Fotografie und Bildende Kunst in Berlin, Helsinki und Wien. Ihr Interesse gilt dem Dialog zwischen Körper und Umwelt, multisensorischen Genüssen aller Art, Wort und Stimme, der Schönheit und Vielfalt der Natur und dem Leben in Gemeinschaft. Stengele erhielt zahlreiche Anerkennungen für ihre Arbeit, darunter das Staatsstipendium Bildende Kunst (2021) und den Förderpreis der Freien Szene Wiens (2020). Ihre Texte wurden u.a. publiziert in: an.schläge, bildpunkt, Falter und online.

Gefördert und ermöglicht durch den Bezirk Donaustadt und von der Stadt Wien Kultur.

Veranstaltet vom Kulturverein Salettl.